Stabsstelle Korruptionsprävention in der Landesverwaltung Brandenburg

Korruption schadet allen

Korruption verursacht erhebliche materielle und Antikorruption - Flyerfotoimmaterielle Schäden und beeinträchtigt nachhaltig das Ansehen des öffentlichen Dienstes in der Öffentlichkeit. Neben diesen Schäden begehen Geber und Nehmer von Korruptionsangeboten zudem Delikte im strafrechtlichen Sinne.  

Hier finden alle Beschäftigten der Landesverwaltung Brandenburg sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Hinweise zum Thema Korruptionsprävention.

Leiterin

Christiane Siegmund
Ministerium des Innern und
für Kommunales des Landes Brandenburg
Henning-von-Tresckow-Str. 9-13
14467 Potsdam

Tel. 0331 866-2910
Fax 0331 27548-3129
E-Mail